Dauerausstellung - "Schloss Borbeck und die Fürstäbtissinnen"


Beschreibung

Öffnungszeiten:
Di. - So., 14 - 18 Uhr, Mo. geschlossen
Führungen nach Absprache

Ein Tanzschuh, Tarotkarten, ein Schachspiel, Frankenthaler Porzellan, Münzen... - das sind einige der Höhepunkte der Historischen Dauerausstellung "Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen". Auf rund 200 Quadratmetern bietet die Ausstellung im Schloß Borbeck Besuchern einen Einblick in die Geschichte des Schlosses und darüber hinaus in jenen Teil der Historie von Stift und Stadt Essen, in der Frauen die Geschicke des Fürstentums Essen leiteten - und das zeitweise auch von Borbeck aus.

Heute ist Schloß Borbeck die einzige noch erhaltene Residenz der Essener FürstÄbtsissinnen. Für die Essener Stadtgeschichte ist das Schloss mit seiner wechselvollen, mehr als tausendjährigen Geschichte daher von einzigartiger Bedeutung.

Die Geschichte von Schloß Borbeck ist eng mit der Stadtgeschichte verbunden...

Wann

Jeden Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
bis: So - 30 Dezember, 2018
Lesezeichen setzen
Wo

Schloß Borbeck

Schlossstr. 101
Borbeck, Essen 45355

Route berechnen